Freiwillige Feuerwehr lud zum Fest!

Der Erlös wird für neue Feuerwehr-Ausstattung verwendet.

Am letzten Samstag im Mai richtete die Freiwillige Feuerwehr Hütting ihr traditionelles Dorffest auf dem Parkplatz des Feuerwehrhauses aus. Bei herrlichstem Frühsommerwetter begann das Fest mit einem Gottesdienst bei der benachbarten Hüttinger Dorfkapelle. Kaplan Michael Vogt zelebrierte die Messe, welche von Elisabeth Pfaffinger am Keybord zusammen mit dem Kirchenchor Hader unter Leitung von Therese Hofbauer musikalisch umrahmt wurde Anschließend wurde der unterhaltsame Abend im frühlingshaft geschmückten Festzelt fortgesetzt. Für die musikalische Umrahmung des Festes sorgte ein Alleinunterhalter. Unter den vielen Gästen konnte Vorstand Walter Zachskorn Kaplan Michael Vogt, den 1. Bürgermeister Andreas Jakob, 2. Bürgermeister Markus Lindmeier, 3. Bürgermeister Josef Hopper und Marktgemeinderat Günter Wagner begrüßen. Auch freute er sich über die zahlreichen Abordnungen benachbarter Feuerwehren und Vereine. Seinen Dank sprach er sowohl den Firmen Metzgerei Freudenstein und Bäckerei Wagner für die Unterstützung bei der Durchführung des Festes, als auch den vielen freiwilligen Helfern und den Hausfrauen für die vielen Kuchen- und Käsespenden aus. Die jungen Festbesucher hatten jede Menge Spaß in einer Hüpfburg. Für reichlich Abwechslung sorgte auch ein Nagelstock der zu zahlreichen Wettkämpfen animierte. Der Erlös des Festes wird für die Anschaffung notwendiger Gerätschaften  verwendet. Die FFW Hütting dankt allen Besuchern des Festes.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok